Ego vs Heilung, Herz vs Therapien

Wohlstand auf den Punkt gebracht.


Das Wort Heilung darf man in der Gesellschaft nicht verwenden. Das Wort Heilung zu verwenden ist strafbar. Es ist jedoch die Tatsache, dass jeder Mensch den inneren Heiler in sich hat und die Selbstregeneration ohne den inneren Heiler nicht möglich ist. Was bedeutet das nun, wenn ein Wort wie Heilung verbannt worden ist und es nur eine spezielle Menschengruppe verwenden darf?


Das Bewusstsein kann man in verschiedene Bereiche teilen wie z.B.:

in das körperliche Bewusstsein - die körperliche Intelligenz

in das emotionale Bewusstsein - die sogenannte emotionale Intelligenz

und in ein feinstoffliches Bewusstsein - das können hochsensible Menschen wahrnehmen und hoffentlich auch damit umgehen - das ist die göttlichen Intelligenz - die Intuition.


Hochsensible Menschen nehmen wahr, dass die Zuordnung des Wortes "Heilung" zu einer bestimmten Berufsgruppe eine Auswirkung hat. Sie erkennen, dass dadurch ein Feld geschaffen worden ist, das eine automatische Selbstheilung verkomplizieren kann.


Aus meiner Erfahrung aus der Praxis in den letzten Monaten:


eine hochkarätige Ausbildnerin, eine Frau, die seit Jahrzehnten mit der ganzheitlichen Medizin beschäftigt und unzählige Ausbildungen bei den Besten der Besten gemacht hat, leidet seit Jahren. Sie leidet an Symptomen, die die normale Medizin nicht hinbekommt, jedoch auch die Homöopathie nicht und auch nicht die chinesische Medizin. Spannend, hab ich mir erst gedacht.

Das sind alles Jahrhundert - bis Jahrtausend alte Lehren und die bekommen das bei der Frau nicht hin?

Wir führten einige Gespräche und ich führte Behandlungen durch. Nach einigen Wochen wusste ich warum bei dieser Frau keine Heilung möglich war: sie war das Opfer eines manipulativen Feldes, das sie einfach nicht frei werden ließ. So sah ich das in dem Moment. Sie kämpfte und kämpfte, erstarrte wie ein kleines Kind und das Feld hielt sie wie im Bann fest. Wir führten weitere Gespräche, weil ich immer noch von der Möglichkeit ihrer Heilung überzeugt war und auch noch immer bin. Doch jeder ist seines Glückes Schmied und jeder hat den freien Willen zu entscheiden. Wir im VEQ®Park gehen davon aus, dass der Mensch in sich eine harmonische Ordnung besitzt und der Selbstheiler in der Lage ist all das zu reorganisieren. Nicht bei dieser Frau: ihre Prägungen aus der Kindheit, einem alten EGO Bewusstsein gaben ihr soviel Sicherheit, dass sie sich selbst bei der Heilung im Weg stand. Sie hat die tiefe Unsicherheit ihrer Mutter und ihres Vaters übernommen. Sie hatte keine leichte Kindheit und wurde von ihrer Mutter tyrannisiert. Ihre Verletzungen waren enorm tief. Es stellte sich heraus, dass sie so gut wie gar keine Ratschläge bzw. die Führung einer Frau annehmen konnte. Deswegen hat sie auch von Beginn an, die Tipps nicht eingehalten und so war es nicht möglich ihren inneren Heiler zu aktivieren. Sie blieb in ihrem analytischem Denken hängen. EGO vs Heilung.

Mein gesamtes Engagement aus tiefstem Herzen heraus war umsonst. Ich hab erkannt, dass zu viel Wissen zu analytisch und manipulativ macht (sie besaß enorm viel) und Menschen von ihrer Selbstheilung abhalten kann.


Selbstheilung ist eine Bewegung in sich. Selbstheilung hat mit gezieltem Wissen, effektiv eingesetzt zu tun, oder auch nicht. Wenn Wissen zu Macht wird und die Menschen zu Opfern werden, findet keine Heilung mehr statt. Heilung passiert aus dem Herzen, genau von einer Zelle aus, dem sogenannten Sinusknoten. Bei uns im VEQ®park heißt dieser geniale Punkt, die Herzlichtzelle. Von hier aus findet Heilung statt und das Wort Therapie ist hinfällig. Therapie hat mit Krankheit zu tun und deswegen ist dort auch der geschützte Raum der Medizin. Heilung findet dort nicht wirklich statt.


Wenn man davon ausgeht, dass der Mensch im Grunde ein gesundes, harmonisches Wesen ist und alle Abläufe im Körpersystem rund laufen, dann kann sich der innere Heiler aktivieren. Die Intuition, das göttliche Bewusstsein wird enorm gestärkt und man nimmt dann auch das unsichere, manipulative mentale Feld der verschiedenen Lobbys wahr. Das ist ein enorm großer Wirtschaftsfaktor, viele leben davon und das ist ok für viele. Es ist jedoch auch ok, den Weg des Herzens zu gehen und den inneren Heiler zu aktivieren. Nur so schaffen wir ein gesundes Fundament für die Kinder, die jüngste Generation. Frieden und Wohlstand kann man lernen!


Mit herzlichen Grüßen






The Key to Harmony





Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
VEQ® Fund Austria Logo
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Impressum | © 2019 Christiane Köppl