Wie wertvoll sind wir Menschen wirklich?


Wohlstand auf den Punkt gebracht.

Wir im Unternehmen VEQ®park beschäftigen uns seit Jahren mit Bildung und den Vorbildkindern, die das Potenzial für die Harmonisierung in sich und auch in ihrem Umfeld angelegt haben. Die Friedensstifter, Manipulationsscanner, Wohlstandsoptimierter von morgen....... Diese Kinder besitzen enorme innere Weisheit und können die Welt im Sinne des Wohlstands für alle verändern. Nur was ist das wert? Und was bedeutet eigentlich dieses VEQ® ganz genau?


VEQ® ist ein unsichtbares Molekül. V - steht für Vital und Value, E -steht für Equilibrium und Q - steht für Quantum und Quality. VEQ® steht für Inspiration und Weisheit und ist eine kreative Marke, die zu Wohlstand und Frieden führt. Einzige Voraussetzung ist, dass mindestens 2 Personen miteinander wirken UND dass die Menschen aus freiem Willen agieren und auch wertschätzend damit umgehen. Wertschätzung auch auf finanzieller Ebene wird großgeschrieben. Warum? Weil wir in einer Zeit leben, in dem Geld als Tauschmittel gilt und genau Entwicklungen und Dienstleistungen wie diese zu früheren Zeiten vom System ausgebeutet und benutzt wurden.


Dieser Blogartikel ist für alle diese Menschen, die in ihrem Bewusstsein davon überzeugt sind, dass Dienstleistungen, die zur Regeneration und zur Heilung des Kollektivs beitragen, viel wert sind und nicht länger nur benutzt oder ausgenutzt werden dürfen. Und für Menschen, die selbst in der Lage sind in sich Harmonie herzustellen, die Leader sind und gerne als Vorbild wirken. Wie wertvoll diese Weisheit ist und wie oft sie ungehört oder sogar missbraucht wird, das möchte ich im Text kurz anschneiden und jedoch mich auf die Lösung fokussieren.


Der Mensch: seit Jahrmillionen, wenn nicht sogar schon noch länger, existiert Bewusstsein. Zu einem bestimmten Zeitpunkt hat sich Gott sei Dank dieses Bewusstsein gebündelt, damit Inspiration und Intuition und Frequenzen wie die Liebe und die Freude, durch den Menschen wirken kann zum Wohle vieler. Die Bündelung dieser Kraft durch eine heilige Familie, die ca. vor 2000 Jahren auf der Erde war, gibt uns heute die Möglichkeit Liebe, Freude, Inspiration usw. zu fühlen. Nur was dazwischen passiert ist mit diesem tiefen Frieden und dem Gottvertrauen, kennen wir. Wir befinden uns mitten in dieser Gesellschaft.


Machthaber der damaligen Zeit haben erkannt wie wertvoll diese Kraft und Stärke ist und haben sie zu ihrer persönlichen Bereicherung missbraucht. Für Kriege, für Kreuzzüge, für die Unterdrückung der Menschen.... Was ist jetzt die Lösung? Essentielles Wissen (ganz einfach ausgesprochen) und das Sein und Wirken von Menschen.


Essentielles Wissen:

Es gibt ein Gen - ganz genau das Geiz und Gier Gen (AVPR 1a Gen*), dass die Menschen im dualen Weltbild feststecken lässt und ihren wahren Wert nicht freigeben will (das sitzt im mentalen Feld und wird von der alten manipulativen spirituellen Egomacht getriggert). Das Geiz und Gier Gen aktiviert immer wieder folgende speziellen Kerne - den Nukleus Accumbens, die Amygdala und die Epiphyse und schüttet das Hormon Dopamin aus. Der immerwährende selbe Kreislauf gibt die Botschaft an den Frontallappen weiter. Der Mensch handelt aus dem Mangel und kann die Fülle und die Vollkommenheit nicht erkennen. Das ist die duale Welt. Es scheint als ob der Mensch ein Opfer wäre. Ist er aber nicht. Der Schlüssel sind das Selbstbewusstsein und die Kinder. Kinder schwingen noch ganz anders. Auch die inneren Kinder der Erwachsenen schwingen noch im Gleichklang mit der höchsten Intelligenz.


Und genau um dieses Sein und Wirken der Menschen geht es: ich habe in meiner Tätigkeit festgestellt, dass, wenn Geld in höchster Liebe und punktgenau investiert wird, es Heilkraft besitzt. Investieren, um das Gewissen zu beruhigen. NEIN, mit dem Wissen, dass die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen die Welt verändern kann und der Wohlstand sehr viel mit den Potentialen und der höchsten Intelligenz der Menschen zu tun hat.


Wir bündeln im VEQ®park Hohe Tauern die Kräfte für 22 VEQ®peer Kinder und wir starten hier die Kampagne: "Wie wertvoll sind die Kinder wirklich?" und setzen ein Zeichen. Je mehr Geld diese Kinder wert sind, umso mehr Fülle erlebt die Menschheit in Zukunft. Davon gehen wir aus nicht, weil wir eine These aufstellen wollen. NEIN, weil wir es wissen und die Wirkung kennen. Diese Kinder sind Goldes wert und befinden sich auch wahrscheinlich auch genau deswegen im einzigartigen Goldabbaugebiet der Alpen. In den Hohe Tauern, ganz genau auf der Kärntner Seite, in Obervellach.


*Aus derstandart.at: Günther Brandstätter, Die größten Übel der Menschheit: Geiz und Gier, November 2013.


Mit herzlichen Grüßen


Christiane Köppl


The Key to Harmony

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
VEQ® Fund Austria Logo
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Impressum | © 2019 Christiane Köppl